Theologisch-kulturelles Symposium 17.-19.09.2020 im Kronberg-Forum – Bildergalerien

Eindrücke vom ADEF-Symposium

Die Referenten

  • Dr. Hans Georg Wünch

Weitere Teilnehmer

  • Phil Sumpter

Vorträge vom Theologisch-Kulturellen Symposium

Theologisch-kulturelles Symposium 17.-19.9.2020 in Ewersbach

„Einheit und Kollaboration im Spannungsfeld von theologisch-kultureller Vielfalt“

Alle Vorträge mit Link zum Download

Referent Thema

 

 

Naschat Haddad

0.1 Kulturelles Nebeneinander von Scham- und Schuldorientierten Christen

 

 

 

Dr. Robert Miner

I.1 Einheit in Jesus, als Grundsatz christlicher Gemeinschaft

 

 

Hussam Chamoun

I.4 : Kollaboration – Notwendigkeit der Zusammenarbeiten in der Ernte

 

 

 

Dr. Marwan Quandah

I.4c : Kollaboration – Notwendigkeit der Zusammenarbeiten in der Ernte

 

 

 

Dr. Hans-Georg Wünch

II.4 Theologisch-ethische Vielfalt und herausfordernden Tendenzen in Deutschland

 

 

 

Dr. Roland Werner

III.1 Stärken und Schwächen der demokratisch-kollegialen Leitung

 

 

 

Dr. Emanuel Prinz

IV.1 Notwendiges Halten des Bandes der Liebe – Mediationsmöglichkeiten

 

 

 

Dr. Detlef Blöcher

IV.4 Realistisch-praktische Kollaborations-Möglichkeiten

 

Mediation

Arbeitszweig Mediation

Immer wieder mal gibt es Probleme in Arabisch-sprachigen Gemeinden. Manchmal ist es auch wichtig zwischen Arabisch-sprachigen und Deutschen Glaubensgeschwistern zu vermitteln und evtl. Missverständnisse auszuräumen. Damit Gottes gutes Werk weiter gehen kann, braucht es dazu manchmal Hilfe von außen

Verantwortlich: Dr. Detlef Blöcher

Certificate in intercultural Theology, Leadership & Church growth

An der AWM Korntal gibt es seit Anfang 2019 die Möglichkeit, ein „Certificate in intercultural Theology, Leadership & Church growth“ (CAS) zu machen. Der Unterricht findet in Arabisch statt und wird von Dozenten aus der arabischen Welt wie auch aus Europa gestaltet. Die Unterrichtsinhalte sind auf die Situation in Europa zugeschnitten und greifen die theologischen und kulturellen Herausforderungen auf, denen arabischsprachige Gemeinden hier begegnen. Der Unterrichtsstil fördert selbstständiges theologisches Denken und Arbeiten.

Das Programm besteht aus 10 Kursen (jeweils 5 Tage) und kann innerhalb von zwei Jahren absolviert werden. Das Niveau ist auf Bachelorebene und auf das Certificate kann aufgebaut werden, um einen Bachelor zu erwerben.

Jeder Kurs enthält folgende Aspekte:

  • Behandlung der entsprechenden Themen aus islamischer und christlicher Sicht
  • Hilfestellung zur Integration
  • Förderung von kritischem Denken und analytischer Reflexion
  • Befähigung zur Mitarbeit und Leiterschaft in der Gemeinde

Nähere Infos unter https://www.awm-korntal.eu/page/esct_270.html