Theologisch-kulturelles Symposium 17.-19.2020 Kronberg-Forum – Bildergalerien

Eindrücke vom ADEF-Symposium

Die Referenten

  • Dr. Hans Georg Wünch

Weitere Teilnehmer

  • Phil Sumpter

Vorträge vom Theologisch-Kulturellen Symposium

Theologisch-kulturelles Symposium 17.-19.9.2020 in Ewersbach

„Einheit und Kollaboration im Spannungsfeld von theologisch-kultureller Vielfalt“

Alle Vorträge mit Link zum Download

Referent Thema

 

 

Naschat Haddad

0.1 Kulturelles Nebeneinander von Scham- und Schuldorientierten Christen

 

 

 

Dr. Robert Miner

I.1 Einheit in Jesus, als Grundsatz christlicher Gemeinschaft

 

 

Hussam Chamoun

I.4 : Kollaboration – Notwendigkeit der Zusammenarbeiten in der Ernte

 

 

 

Dr. Marwan Quandah

I.4c : Kollaboration – Notwendigkeit der Zusammenarbeiten in der Ernte

 

 

 

Dr. Hans-Georg Wünch

II.4 Theologisch-ethische Vielfalt und herausfordernden Tendenzen in Deutschland

 

 

 

Dr. Roland Werner

III.1 Stärken und Schwächen der demokratisch-kollegialen Leitung

 

 

 

Dr. Emanuel Prinz

IV.1 Notwendiges Halten des Bandes der Liebe – Mediationsmöglichkeiten

 

 

 

Dr. Detlef Blöcher

IV.4 Realistisch-praktische Kollaborations-Möglichkeiten

 

Mediation

Arbeitszweig Mediation

Immer wieder mal gibt es Probleme in Arabisch-sprachigen Gemeinden. Manchmal ist es auch wichtig zwischen Arabisch-sprachigen und Deutschen Glaubensgeschwistern zu vermitteln und evtl. Missverständnisse auszuräumen. Damit Gottes gutes Werk weiter gehen kann, braucht es dazu manchmal Hilfe von außen

Verantwortlich: Dr. Detlef Blöcher